MENÜ

Das Hamburger Projekt FahrradGarderobe [Titelträgerin Deutscher Fahrradpreis 2014] bedankt sich bei über 300 Besuchern des 34. Internationalen Wilhelmsburger Insellauf für ihre Anreise mit dem Fahrrad.

Alle Räder samt Anhängern & Kindersitzen waren an unserer bewachten & versicherten FahrradGarderobe für die komplette Dauer der Veranstaltung von 8 Uhr morgens bis 13 Uhr mittags bei Wind & Wetter in sicheren Händen.

Wir können somit einen tollen Anteil von beinahe 10% Radfahrern unter den Teilnehmern und Besuchern des 34. Internationalen Wilhelmsburger Insellauf verzeichnen.
Veranstalter Karsten Schölermann [Die Laufgesellschaft] sowie die Gründer Helen Schepers & Michael Kellenbenz [FahrradGarderobe] sind hochzufrieden mit diesem Ergebnis und erwarten einen weiteren deutlichen Anstieg der Anreisen per Rad auf familiären Großveranstaltungen auch in Kombination mit dem ÖPNV.
Die FahrradGarderobe steht u. a. am 29. Juni 2014 beim 20. hella hamburg halbmarathon für alle Sportler und Besucher zur Verfügung.
(Pressemitteilung Michael Kellenbenz; fahrradgarderobe.de)

(Foto: Detlef Baedecker)

weitere News

© 2017 BMS Sportveranstaltungs GbR