MENÜ

Das Erinnerungsstück an 40 Jahre Insellauf

So was bekommt man, wenn man beim 40. Int. Wilhelmsburger Insellauf vor Ort gemeldet ist oder das Zusatzpaket der digitalen Variante gewählt hat. Die Medaille im Eisenbahn-Design zollt den Gründungsvätern des Insellaufs Tribut.

Der Eisenbahnsportverein Einigkeit von 1908 e.V. rief die Veranstaltung vor über 40 Jahren ins Leben. In diesem Jahr ziert eine Jung Schmalspurdampflok das Motiv (genaue Bezeichnung: Bn2t Typ Hidalgo). Die Wasserdampf-getriebene Lok wurde 1949 gebaut, verfügt über eine Motorleistung von 50 PS und ist 8 t schwer. Sie war 21 Jahre für den Schienenverkehr der Norddeutschen Affinerie (heute Aurubis) im Einsatz. 1971 wurde die ausgemusterte Lok an einen Hobbyverein übergeben.

Wer bereits gemeldet ist, wird übrigens schon bald sein Exemplar im Briefkasten vorfinden können (…aber erst nach dem Lauf umhängen, ja?!). Sie möchten auch so ein Stück Edelmetall haben? Dann sollten Sie sich beeilen – die Anmeldung ist nur noch bis Montag, den 29. März geöffnet. Digitaleros haben noch bis einen Tag vor der Veranstaltung Zeit.

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH